„Not Named Brothers“ – NNB

„Not Named Brothers“ – NNB

Datum/Zeit
Fr.06.03.2020
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Bürgerhaus-Botnang, Café Intus


NOT NAMED BROTHERS

MÆXXM ROCK & BLUES

Die Not Named Brothers formierten sich – damals noch unter dem Namen »Not Named Band« – aus drei langjährigen Freunden zu einem Gastauftritt während eines Urlaubs 2011 bei einem Harley-Treffen in Les Vans an der Ardeche in Frankreich.

Seitdem spielen sie mit Begeisterung kompromisslosen Rock & Blues und orientieren sich dabei an Acts wie Jimi Hendrix, Cream, ZZ-Top, Ten Years After, Black Sabbath, Popa Chubby oder Joe Bonamassa. Das Repertoire wird außerdem durch Eigenkompositionen ergänzt.

Die NNB – Not Named Brothers – bestehen aus den beiden Gründungsmitgliedern der altbekannten Stuttgarter Band „THE TIME“ und dem Schlagzeuger von „FORTY YEARS LATER“.
Die Band probt im Eiernestbunker.

 

NNB sind:
Eckardt Dietel
Gitarre, Gesang „MÜLL“, „The Time“, „Villa Rouge“, „Insert Coin“, „Tune-up“, „Spin“

Klaus-Peter Graßnick
Bass „MÜLL“, „The Time“, „Circus O. Stark“, „Mocking Bird“

Tilman Schmid
Schlagzeug „40 Years Later“

www.nnbros.de

Eintritt frei!