NOT NAMED BROTHERS – NNBros.

NOT NAMED BROTHERS – NNBros.

Datum/Zeit
Fr.24.02.2023
19:30 - 22:00

Veranstaltungsort
Bürgerhaus Botnang


MÆXXM ROCK & BLUES

Foto:Fotorosso-Jim Zimmermann-Stuttgart

Die Not Named Brothers formierten sich, während eines gemeinsamen Urlaubs 2011 bei einem Harley-Treffen in Les Vans in der Ardeche in Frankreich. Die Brüderschaft geht zurück bis in die 60er Jahre, als Tilman zu einem Konzert von Müll im Blackbird nach Genf trampte.

Mit Begeisterung spielen NNBros kompromisslosen Rock & Blues und orientieren sich dabei an Acts wie Jimi Hendrix, Cream, ZZ-Top, Ten Years After, Black Sabbath, Popa Chubby oder Joe Bonamassa. Das Repertoire wird außerdem durch Eigenkompositionen ergänzt.

Aus einem Fundus von über 50 Stücken fällt es nicht leicht, die Sets fürs Intus zusammenzustellen. 

NNBros besteht aus den beiden Gründungsmitgliedern der altbekannten Stuttgarter Band „THE TIME“ und dem Schlagzeuger von „FORTY YEARS LATER“.
Die Band probt im 
Eiernestbunker.

Mit MÜLL ( www.Muell-In-Concert.de ) spielten Eckardt und Klaus-Peter schon in den 1970er Jahren im Bürgerhaus Botnang!!

NNB sind:
Eckardt Dietel – Gitarre, Gesang

MÜLL“, „The Time“, „Villa Rouge“, „Insert Coin“, „Tune-up“, „Spin“

Klaus-Peter Graßnick – Bass

MÜLL“, „The Time“, „Circus O. Stark“, „Mocking Bird“

Tilman Schmid – Schlagzeug

40 Years Later“

www.nnbros.de

Eintritt frei!

NNBros

Grafikdesign Plakat: Alex Brüggeboes